It's Session Time! 18. Jazz-Sommer im Händel-Haus

Blossom

Blossom © Lukas Diller


Modern Jazz und Big-Band-Sound im Westentaschenformat

BLOSSOM (Dresden, Leipzig): Fabian Adams (Bassklarinette / Saxophon), Tim Gerwien (Schlagzeug), Marcus Lewyn (Kontrabass), Lukas Diller (Altsaxophon / Flöte / Bass-Klarinette), Max Diller (Trompete / Flügelhorn)

Ort: Großer Hof (Regenvariante: Kammermusiksaal)

Tickets: Vorverkauf unter 0345/500 90 103, an der Museumskasse im Händel-Haus und an der Abendkasse. Vorverkaufsstart: 10. Juni 2024

Abholung reservierter Tickets bis 18.00 Uhr - mit Öffnung der Abendkasse und Einlass gehen die bis dahin nicht abgeholten Tickets in den freien Verkauf.

Ticket Preise:

12,00


Max Diller und sein talentiertes Ensemble in einer ungewöhnlichen Besetzung aus Trompete, Saxophonen, Bass-Klarinetten, Flöte, Bass und Schlagzeug lassen sich von dem Konzept der „Solastalgia“ des Philosophen Glenn Albrecht inspirieren und begeben sich auf eine musikalische Seelenwanderung. Sie erforschen die tiefen Emotionen und das Gefühl des Verlusts, das entsteht, wenn wir uns den unumkehrbaren Veränderungen unserer Umwelt durch den menschlichen Einfluss bewusst werden. Sie zeichnen ein lebendiges Bild von den Auswirkungen globaler Krisen und gesellschaftlicher Veränderungen auf unsere kollektive menschliche Erfahrung sowie von der transformativen Kraft, die sie auf neu entstehende Kulturen hat. Mit ergreifenden Kompositionen wie „After the Rain“, „Sun Dance“ und „Wind“ entführen ihre Songs in eine Welt voller herzlicher und melancholischer Stimmungen. Sie laden dazu ein, innezuhalten, über die Vergangenheit nachzudenken und offen für neue Perspektiven zu sein.

Weitere Termine

Sa.20.07.19:30
Sa.03.08.19:30