Saturday, 22. February 2020 18:00 Kammermusiksaal

Castrato Wars - Geburtstagskonzert für G.F. Händel

Ein Konzert mit Ray Chenez und dem Ensemble I Porporini

Ensemble I Porporini

Ensemble I Porporini © Tim Kaszik

Konzertreihe Musik im Händel-Haus:

Werke von G. F. Händel, J. A. Hasse und N. Porpora

Ray Chenez (Countertenor)
I Porporini: Kerstin Linder-Dewan, Rahel Mai (Violinen), Marion Leleu (Viola), Lea Rahel Bader (Violoncello), Axel Wolf (Laute), Gerd Amelung (Cembalo, musikalische Leitung)

Tickets:
15 € / ermäßigt 10 € 

Ob auf der Opernbühne oder im Konzert: Die Stimme von Ray Chenez wird als „fein moduliert und sehr beweglich“ (Manuel Brug, 17.01.2018) beschrieben. Trotz seiner jungen Karriere war der amerikanische Countertenor bereits Gast bedeutender Opernhäuser und Musikfeste. Das Konzert ist den Primi Uomini der Opern wie den legendären Konkurrenten Farinelli und Caffarelli gewidmet. Beide Schüler von Nicola Antonio Porpora, dem Namensgeber des Ensembles, wetteiferten um die Gunst des Publikums mit ausgefeilten Koloraturen, längsten Trillern oder subtilsten Gesangsverzierungen, um so den Kollegen zu übertreffen. Das Ensemble, das 2018 gegründet wurde, setzt in flexibler Formation und Besetzung auf frische Akzente im Originalklang-Repertoire.