Sonntag, 29. November 2020 15:00 Franckesche Stiftungen

"Wie schön leuchtet der Morgenstern"

Deutsche Weihnachtsmusik des 17. Jahrhunderts mit der Lautten Compagney Berlin

"Wie schön leuchtet der Morgenstern"
Deutsche Weihnachtsmusik des 17. Jahrhunderts

Konzert im Rahmen von „Händel im Herbst“

Solisten: Gesine Nowakowski (Sopran), Benjamin Glaubitz (Tenor)
Lautten Compagney Berlin
Leitung: Wolfgang Katschner

Veranstaltungsort: Franckesche Stiftungen, Freylinghausen-Saal

Veranstalter: Franckesche Stiftungen in Kooperation mit der Stiftung Händel-Haus

Tickets erhältlich nur über die Franckeschen Stiftungen

Tickets:
18,00 €, 12,00 € / ermäßigt für Schüler und Jugendliche 8,00 € 

Das renommierte deutsche Barockensemble Lautten Compagney überrascht immer wieder mit originellen Programmideen. „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ erzählt in vier Abschnitten mit jeweils einem bestimmenden Choral und vielen weiteren bekannten Weihnachtsliedern eine kleine Weihnachtsgeschichte um die Geburt Jesu.

Weitere Termine

Do
26.11.
19:30
Händel-Festspiele Franckesche Stiftungen

Endless Pleasure

Händelfestspielorchester mit Werken von G. F. Händel und W. A. Mozart

Sa
28.11.
15:30
Händel-Festspiele

Orgelkonzert: Händel in Bearbeitung

Bearbeitungen von Werken G. F. Händels für Orgel

Sa
28.11.
15:30
Händel-Festspiele Händel-Haus

Klangbilder – Bilderklänge

Führung durch die Jahresausstellung

Sa
28.11.
17:00
Händel-Festspiele Kammermusiksaal

HÄNDEL ESPRESSO

Ensemble "Paper Kite" mit Werken von L. Leo, F. Mancini, N. Fiorenza, A. Scarlatti und G. F. Händel

Sa
28.11.
19:30
Händel-Festspiele Kammermusiksaal

HÄNDEL ESPRESSO

Ensemble "Paper Kite" mit Werken von L. Leo, F. Mancini, N. Fiorenza, A. Scarlatti und G. F. Händel

So
29.11.
11:00
Händel-Festspiele Franckesche Stiftungen

"Wie schön leuchtet der Morgenstern"

Deutsche Weihnachtsmusik des 17. Jahrhunderts mit der Lautten Compagney Berlin

So
29.11.
15:00
Händel-Festspiele Oper Halle

Teseo

Oper von G. F. Händel