Museum und Bibliothek des Händel-Hauses sind geöffnet

Ihre Sicherheit ist uns wichtig! Deshalb haben wir ein Hygienekonzept auf Basis der behördlichen Vorgaben für Sie entwickelt. Dieses wird laufend den neuen Entwicklungen entsprechend angepasst. Wir bitten Sie daher sich regelmäßig auf dieser Seite darüber zu informieren.

Die Ausstellungen im Händel-Haus sind für den Besucherverkehr geöffnet.

Bitte beachten Sie beim Besuch unseres Museums die Hygiene- und Abstandsregeln. Im gesamten Museumsbereich wird das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes empfohlen.

Persönliche Führungen in Gruppen bis zu 10 Personen sind möglich. Für diese Führungen gilt die Maskenpflicht. Für Anmeldungen, Buchungen oder Fragen melden Sie sich bitte bei unserem Museums-Mitarbeiter Karl Altenburg (0345-50090219 oder karl.altenburg[at]haendelhaus.de).

Bitte beachten Sie vor Ort die derzeit notwendigen Maßnahmen:

  • Bitte halten Sie mindestens einen Abstand von 1,5 m zu anderen Personen.
  • Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (OP-/FFP2-Maske) wird für Personen ab 6 Jahre empfohlen.
  • Desinfizieren Sie sich bitte am Museumseingang und in den WCs die Hände. Dafür stehen Spender bereit.

Veranstaltungen im Händel-Haus 

Für alle Veranstaltungen wird das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes empfohlen.

Die Bibliothek der Stiftung Händel-Haus ist für den Besucherverkehr geöffnet.

Das Wilhelm-Friedemann-Bach-Haus ist für den Besucherverkehr geöffnet.