Galgenbergschlucht

Galgenbergschlucht

Traditionell findet in der Galgenbergschlucht das Abschlusskonzert der Festspiele statt. Die aus einem Porphyr-Steinbruch entstandene, teilweise bis 25 Meter hohe Felsengruppe befindet sich im Norden der Stadt Halle. In dieser Kulisse erleben 4.000 Besucher zu den Klängen des „Symphonic Rock“ -Konzertes „Bridges to Classics" oder im Abschlusskonzert zur Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel ein großes Feuerwerk.

Galgenberg
06118 Halle (Saale)