Freitag, 25.05.2018

Händel-Festspiele Halle beginnen heute

Die traditionsreichen Händel-Festspiele in Halle (Saale) starten heute. Der Ticketvorverkauf dafür befindet sich auf einem sehr hohen Niveau. An 17 Veranstaltungstagen, vom 25. Mai bis zum 10. Juni 2018, werden die Händel-Festspiele mit insgesamt 113 Veranstaltungen im Haupt- und Rahmenprogramm an authentischen Orten in der Geburtsstadt Georg Friedrich Händels und der Umgebung gefeiert. In diesem Jahr steht Halle im Zeichen des Themenschwerpunkts „Fremde Welten“. Einige Veranstaltungen sind bereits ausgebucht, so z. Bsp. der „Messiah“, das Open-Air-Konzert „Bridges to Classics“, einige Festkonzerte sowie die Wandelkonzerte im Botanischen Garten und die beiden Wassermusiken auf der MS Händel II. Für einige Veranstaltungen sind aber noch Restkarten erhältlich. Für Aufführungen in historischen Spielstätten, wie beispielsweise im Dom zu Halle und im Goethe-Theater Bad Lauchstädt, gibt es meist allerdings nur noch Karten für sichtbehinderte Plätze. Für das traditionelle Abschlusskonzert am 10. Juni sind ebenfalls noch Tickets verfügbar.