Montag, 12.06.2017

Über 50.000 Besucher feierten die Händel-Festspiele Halle 2017

Die Händel-Festspiele Halle endeten am gestrigen Sonntag sehr erfolgreich mit über 50.000 Besuchern in der Geburtsstadt Georg Friedrich Händels: Vom 26. Mai bis 11. Juni besuchten Gäste aus aller Welt die insgesamt über 120 Veran-staltungen im Haupt- und Rahmenprogramm. Von den 54 Verkaufsveranstaltungen waren über die Hälfte ausverkauft. Die Auslastung lag bei den verkauften Eigenveranstaltungen bei 84% und bewegt sich auf denselben hohen Ni-veaus der vergangenen Jahre (2016: 49.000 Gäste; 2015: 50.175 Besucher; die Jahre davor wurden zwischen 40.000 und 45.000 Besuchern gezählt). Hinzu kommen tausende Besucher, die an den verschiedenen kostenfreien Veranstaltungen des Rahmenprogramms teilgenommen haben. Auch für Kinder und Jugendliche gab es zahlreiche Angebote, die auf große Resonanz stießen.