Samstag, 14. August 2021 20:30 Händel-Haus

It's session time! 15. Jazz-Sommer im Händel-Haus

Trio Spielraum (Herne, Recklinghausen, Solingen)

Silvia Droste © Jörg Stanko

"Berliner Tage - Broadway Nights": Musik und Leben von Kurt Weill

Trio Spielraum (Herne, Recklinghausen und Solingen): Silvia Droste (Gesang), Michael Kotzian (Piano), Stefan Werni (Kontrabass)

Ort: Händel-Haus, Großer Hof (bei Regen: Glashalle)

Tickets:
10  

Mit dem Trio Spielraum aus Nordrhein-Westfalen begeben wir uns musikalisch nach Berlin und an den Broadway nach New York. Silvia Droste – eine der First Ladies des deutschen Jazzgesangs – führt uns in diesem Programm durch das Leben Kurt Weills. Wir dürfen uns freuen auf Ohrwürmer wie „Mackie Messer“, „Alabama Song“, „Surabaya Johnny“ oder „Seeräuber Jenny“ und uns bezaubern lassen von einer grandios eigenständigen und kraftvollen Stimme, die flexibel bis in tiefste Altlagen hinunterreicht und bei aller Beherrschtheit tief unter die Haut geht.

Ein lauer Sommerabend, ein kühles Getränk und spritziger, virtuoser Jazz – diese romantische Szenerie verspricht der Jazz-Sommer unter „Händels“ Trompetenbaum.

Weitere Termine

Sa
14.08.
18:00
Händel-Haus / Konzert Händel-Haus

It's session time! 15. Jazz-Sommer im Händel-Haus

Trio Spielraum (Herne, Recklinghausen, Solingen)